Experience Our Modular Platform With Your APIs Today.

ECOMMERCE-MICROSERVICES

eCommerce-Microservices für Makro-Flexibilität

Nichts bleibt lange gleich, die Welt verändert sich ständig und es ist eine Herausforderung mitzuhalten.

eCommerce Microservices ist ein Architekturstil, der ein Maß an Agilität und Flexibilität ermöglicht, das mit früheren monolithischen Architekturen nicht möglich war.

eCommerce Microservices

Was sind eCommerce Microservices?

Da die Anwendungen immer mehr Funktionen erhalten, wird die zugehörige Codebasis immer größer und damit auch immer schwieriger zu kontrollieren und zu verwalten.

eCommerce Microservices ist ein Architekturmodell, mit dem die große, monolithische Codebasis in kleinere Teile zerlegt wird, um so das Gesamtsystem flexibler, agiler, zuverlässiger, skalierbarer und einfacher zu verwalten zu machen.

Ein eCommerce-Microservice ist eine eigenständige und unabhängig bereitgestellte Softwareeinheit, die an sich keine vollständige Anwendung verkörpert. Jeder eCommerce-Microservice führt eine Aufgabe oder eine kleine Reihe von Aufgaben aus. Anwendungen oder andere Microservices nutzen diesen über eine API, um bestimmte Anforderungen zu erfüllen und jeder Microservice kann auch auf andere Microservices zurückgreifen.

What are eCommerce Microservices

“Monolithische Anwendungen und die damit verbundenen technischen Schulden hindern Unternehmen oft daran, sich schnell zu bewegen und die gewünschten Geschäftsergebnisse zu erzielen.”

Gartner -Composable Commerce Must Be Adopted for the Future of Application

Was sind die Vorteile von Microservices für den eCommerce?

eCommerce Microservices are easy to update

Einfaches Aktualisieren

Aktualisierungen sind ein wichtiger Bestandteil in jedem Technologiesystem. Bei traditionellen monolithischen Anwendungen erfordert eine Aktualisierung jedoch ein erneutes Testen der gesamten Anwendung - selbst eine kleine Änderung kann zu unerwarteten Fehlern führen. Ein eCommerce-Microservice hat als Teil einer MACH-Architektur nur eine Aufgabe und solange er diese korrekt ausführt sind andere Codeeinheiten kaum betroffen, weswegen er wesentlich fehlertoleranter ist.

Scalability of eCommerce Microservices

Skaliere zu vorhersehbaren Kosten

Wenn monolithische Anwendungen bei hoher Nachfrage ins Stocken geraten, besteht die einzige Möglichkeit darin, die Leistung für die gesamte Softwareanwendung zu erhöhen. Dieser Migrationsprozess ist schwierig, zeitaufwändig und teuer. In einer MACH-Architektur müssen nur die Microservices, die mit einer hohen Nutzlast konfrontiert sind, hochskaliert werden - und können wieder heruntergefahren werden, wenn der Höhepunkt vorbei ist. Dies wird durch eine moderne und leistungsstarke Cloud-Umgebung ermöglicht. Keine Vorwarnung erforderlich!

eCommerce Microservices are reusable

Wiederverwendbar in anderen Anwendungen

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Unternehmen Code und Funktionen wiederverwenden müssen. Ein Unternehmen hat vielleicht Anwendungen, die ähnliche Aufgaben erfüllen, aber unterschiedliche Bedieneroberflächen benötigen oder verschiedene Systeme müssen eine Funktion immer wieder aufrufen. In solchen Fällen können sich mehrere Kunden einen eCommerce-Microservice als Teil einer MACH-Architektur teilen - er muss nur einmal geschrieben und dort bereitgestellt werden, wo er benötigt wird.

Microservice security

Höhere Sicherheit

Alle Software-Architekturen sind mit Sicherheitsproblemen konfrontiert. Microservices in modernen Cloud-Umgebungen sind jedoch durch modernste Authentifizierung und Autorisierung vor öffentlichem Zugriff geschützt. Das schützt sie vor Cyberangriffen. Außerdem ist der Zugriff auf einen Microservice ein einmaliges Ereignis, was nicht bedeutet, dass der Zugriff auf die gesamte Anwendung gewährt wird. Die MACH-Architektur kombiniert Microservices und Cloud-Setup.

Avoid Vendor Lock-in with Microservices

Vermeiden Sie Abhängigkeiten

In einer modernen MACH-Architektur ist es üblich, Microservices von mehreren Anbietern zu mischen. Wenn ein Dienst seine API veröffentlicht, können andere Anbieter ihre eigenen Dienste unter Verwendung derselben API erstellen, was bedeutet, dass ein Kunde von einem Microservice zu einem anderen wechseln kann. So kann er auf eine andere Datenbank umsteigen oder eine bessere Leistung erzielen. Die Kunden können sogar Cloud-Dienste mischen und Komponenten kombinieren, die in verschiedenen Cloud-Umgebungen laufen.

Cleaner software design thanks to eCommerce Microservices

Besserer Softwareentwurf

Die Komplexität einer Anwendung wächst schneller als die Anzahl ihrer Codezeilen. Alles muss mit allem anderen zusammenarbeiten und eine Änderung in einem Teil kann unerwartete Auswirkungen an anderer Stelle haben. Ein Microservice ist eine relativ kleine Softwareeinheit, die nur über APIs mit anderen Einheiten interagiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Änderung unerwartete Nebenwirkungen hat, ist geringer und lässt sich leichter feststellen und beheben, wenn sie eintritt.

Der Schlüssel für eCommerce Microservices:
Trennung von Benutzerinterface und Geschäftslogik

 

Die Art und Weise, wie eine Anwendung mit den Nutzern interagiert, ist von der Art ihrer Datenverarbeitung zu trennen und es kann oft notwendig sein, eine der beiden Methoden zu ändern, ohne die andere zu beeinträchtigen.

Manchmal geht es darum, das Aussehen einer Website zu ändern, ohne ihre grundlegenden Funktionen zu verändern. Und manchmal geht es darum, die Datenbank zu überarbeiten, ohne die Nutzererfahrung zu beeinflussen.

eCommerce-Microservices verarbeiten Datenoperationen, ohne sich darum zu kümmern, in welcher Form der Benutzer die Informationen sieht. Das bedeutet, dass die Entwickler verschiedene Teile der Software ändern können und dass sogar gleichzeitig, ohne sich darum zu kümmern, was die anderen Teams tun. Solange jeder die API korrekt verwendet, funktioniert sie auch weiterhin.

eCommerce Microservices Separation Frontend Backend

Eine Composable Commerce Platform profitiert nicht nur von Microservices, sie ist auch:

Cloud-nativ

Eine echte Cloud-Native-Architektur bedeutet viel mehr als nur das Hosting Ihrer Anwendungen in der Cloud. Sie erfordert Geschwindigkeit und Agilität.

API first

Die Verwendung von APIs als effektives Integrationswerkzeug ist in den heutigen digitalen Ökosystemen, die von API-First-Architekturen angetrieben werden, nahezu unvermeidlich.

Headless

Ihre Besucher sind einzigartig, und so sollte auch Ihr Kundenerlebnis sein. Ermöglichen Sie dies mit einer MACH-Architektur.